Schicksal?

Gibt es so etwas wie das Schicksal tatsächlich?
Ja, ich habe geunkt. Ja, ich habe es befürchtet. Ja, ich habe die Aufstellung Löws moniert. Wie viele andere auch.

Und was ist jetzt eingetreten? Hummels fällt mit knöchernem Bandausriss am rechten Fersenbein (was auch immer das ist) für den Rest der Hinrunde aus. Schmelzer mit Faserriss in der rechten Wadenmuskulatur für die nächsten drei Wochen.

Ich will ganz sicher nicht Löw die Schuld daran geben – so etwas passiert. Aber es ist doch schon komisch, dass es jetzt in diesem einen Spiel ausgerechnet zwei Dortmunder erwischt hat. Oder?
Hummels selbst hat das sehr schön eingeordnet. Auf Facebook hat er geschrieben: „Das ist zwar be********, aber wenn man sieht wie es Neven oder Sami [beide Kreuzbandriss] geht gibt es auch Schlimmeres.“

Es gibt Schlimmeres. Und ich bin überzeugt: Wenn es einen Verein in der deutschen Bundesliga gibt, der das wegstecken und kompensieren kann, dann ist es der BVB. Alle vier Stammkräfte der Viererkette fallen aus: Aber Großkreutz ersetzt schon die ganze Saison über Pisczek mehr als großartig. Für Subotic kommt Sokratis. Die „Twitter-Meinung“ glaubt, Klopp werde Bender für Hummels bzw. eben als IV bringen und an seiner Stelle Kehl neben Sahin auf der Sechs. Und Erik Durm hat Schmelzer schon einige Male in den letzten Wochen mehr als würdig vertreten.

Die Situation ist sicherlich alles andere als prickelnd und ich habe eben einen leicht hysterischen Lachanfall bekommen, als ich die Nachrichten gelesen habe. Weil ich es irgendwie schon im Gefühl hatte, dass die Auswechslungen gestern Abend keine reinen Vorsichtsmaßnahmen waren.
Aber jetzt heißt es erst Recht! Kämpfen und es den Bayern am Samstag ja nicht zu leicht machen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s