Samstagabend

Ein perfekter Samstagabend? Ich weiß nicht, ob es so etwas überhaupt gibt. Aber der heutige verspricht, zumindest recht schön zu werden.

Ich habe sehr lecker gegessen, dazu auch mal, was ich eher selten tue, einen Wein aufgemacht. Da werde ich mir gleich noch ein zweites Glas gönnen, dazu gibt’s ein oder auch zwei Folgen „Downton Abbey“ und mein Strickzeug. Mit Filzwolle zu stricken, macht unheimlich viel Spaß, weil es so schön schnell geht. Allerdings war ich trotzdem nicht unbedingt erfreut, die Tasche gestern wieder komplett aufribbeln zu müssen, weil ich einen blöden Fehler gemacht hatte. Nun denn, sie wird ebenso schnell wieder so weit sein, wie sie gestern schon war.

Vorhin habe ich leider erfahren, dass zuhause mal wieder eine dicke Erkältung Einzug gehalten hat und die Erste aus der Familie mal wieder flachliegt. Das sind Momente, wo es manchmal schwerfällt, so weit weg zu sein und nichts helfen zu können. Wobei natürlich die Frage immer noch wäre, ob man das könnte, wenn man zuhause wäre. Naja… Ich wünsche auch auf diesem Wege noch einmal gute Besserung, zumal ich weiß, dass eigentlich viel Arbeit ansteht (aber so ist das ja immer….).

Ich verziehe mich jetzt auf’s Sofa. Habt einen schönen Abend! :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s