Resteverwertung

In meinem Strickkorb hatte sich nach den diversen Hausschuhen, Taschen und den ein oder anderen Strickfilz-Kleinigkeiten doch schon eine ganze Menge an Filz-Wollresten angesammelt: Zu wenig von jeder Farbe, um noch irgendwas Großes daraus zu stricken – und ein größeres Projekt mit lauter verschiedenen Farbenzu stricken, bei dem man dann dauernd den Faden wechseln und sich vorher auch noch überlegen muss, wie man die verschiedenen Farben anordnet – nein, dazu hatte ich keine Lust.

Also habe ich im Internet ein wenig gestöbert, was es denn für Anleitungen für kleine Strickfilz-Täschchen oder andere Kleinigkeiten gibt. Und das hier ist dabei heraus gekommen:

IMG_7111

Vier Täschchen, mit zwei unterschiedlichen Klappen und natürlich in vielen verschiedenen Farben. Groß/Klein genug für eine Packung Taschentücher, ein großes Handy oder andere Kleinigkeiten. Und zwei kleine Körbchen/Becher, für Stifte oder anderen Krimskrams.

IMG_7122 IMG_7132

Die Tasche mit der geraden Klappe war die erste, aber als ich dann die spitzzulaufende Klappe gestrickt habe, gefiel mir die viel besser und daher haben auch die letzten beiden Taschen diese Klappe bekommen. Wie man sieht, auch die bessere Wahl, weil sich da nix aufrollen kann wie bei der geraden Klappe.

IMG_7136

Die Becher sind unterschiedlich groß geworden und auch der rot-schwarze, größere, ist kleiner als in der Anleitung angegeben. Aber wenn man Wollreste verwertet, kann es eben auch passieren, dass einem die relativ plötzlich ausgehen. ;-)

Gestern Abend habe ich ein neues Projekt begonnen, davon werde ich in den nächsten Tagen mal berichten. Ich bin sehr gespannt, denn ich probiere da etwas für mich Neues aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s