Zugriffszahlen explodiert – dank BILDblog

Nanu, dachte ich, als ich mich nach dem Wangerooge-Urlaub das erste Mal wieder hier eingeloggt habe, was ist denn das für eine Benachrichtigung? Meine Statistik sehe so gut aus, teilte WordPress mit mir, es schiene, als würde mein Blog außergewöhnlich viele Zugriffe bekommen.

Das ist etwas, das bei diesem Blog eigentlich nie passiert. Denn wer liest hier schon? Wohl maximal eine Handvoll Leute, ab und an verirrt sich vielleicht über Twitter mal jemand hierhin und damit hat es sich dann auch. Was ja auch vollkommen okay so ist. Also habe ich mal in meine Statistiken geguckt und bin dann beinahe vom Stuhl gefallen: 1043 Aufrufe allein aus Deutschland in den letzten 7 Tagen. So etwas hatte ich noch nie. Nie!

Dann habe ich weitergesucht und auch schnell die Lösung dieses Rätsels gefunden: Der BILDblog hat auf mich verlinkt. Der BILDblog ist ein Blog, der sich “ kritisch mit der deutschsprachigen Presselandschaft auseinandersetzt“. Dort finden sich Hinweise auf Ungereimtheiten, Fehler oder bewusste/absichtliche Manipulationen in der Berichterstattung der verschiedensten Medien. BILDblog heißt er, weil er sich ursprünglich mit der Bild, der BamS und Bild.de beschäftigte, mittlerweile setzt er sich auch mit anderen Medien auseinander.

Neben eigenen Artikeln werden unter der Rubrik „6 vor 9“ auch Artikel von anderen Quellen vorgestellt und verlinkt, die „lesenswerte Geschichten aus alten und neuen Medien“ bieten. Und so verlinkte der BILDblog am 30.09. auf meinen Post „Und täglich grüßt das Murmeltier„, in dem ich u.a. eine Bild-Schlagzeile kritisierte.

Ich war und bin immer noch völlig aus dem Häuschen, weil ich es als große Ehre empfinde, neben Medien wie dem Tagesschau-Blog oder dem Deutschlandfunk beim BILDblog verlinkt zu werden. Ich werde mich dort auch noch erkundigen, wie sie auf mich und meinen Artikel gestoßen sind, und mich für die Verlinkung bedanken. Und werde weiterhin staunen, was ein solcher Link für Auswirkungen auf meinen kleinen, harmlosen Blog hat(te).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s