Zum 3. Advent

IMG_8720

Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet, die dritte Kerze brennt! Nun tragt eurer Güte hellen Schein weit in die dunkle Welt hinein.
Freut euch, ihr Christen, freuet euch sehr! Schon ist nahe der Herr.

Heute möchte ich an dieser Stelle ein wenig Musik vorstellen, die bei mir in der Advents- und Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen darf.

An vorderster Stelle steht da das Weihnachtsoratorium von Bach. Seit ich das vor einigen Jahren in zwei aufeinanderfolgenden Jahren mit verschiedenen Chören gesungen habe, gehört das für mich einfach dazu. Punkt. Und ist es nicht auch einfach wunderschön?

Meine Nummer 2? Das weiß ich nicht, ich glaube, die gibt es gar nicht. In diesem Jahr schon sehr viel gehört habe ich aber das „Christmas“-Album von Michael Bublé. Ich mag dieses ’swingige‘ unglaublich gerne, macht einfach gute Laune und gleichzeitig ein ganz warmes Weihnachts-Gefühl.

Ein Klassiker, den ich nicht nur als Kind gern gehört habe, sondern auch jetzt noch, sind Rolf Zuckowskis „Winterkinder“. Ich weiß, dass es zu dem Herrn durchaus unterschiedliche Meinungen gibt, aber ich mags. Zumal ich mich bei den „Winterkindern“ früher immer selbst persönlich angesprochen gefühlt habe.

Und nochmal zurück zum Swing und/oder Jazz. Da gibt es nicht nur das tolle Album von Michael Bublé sondern, mit deutschen und „verswingten“ Versionen klassischer Weihnachts-Lieder, auch das von Götz Alsmann. Der Mann ist ja sowieso ein (musikalisches) Genie, aber dieses Album ist nochmal eine Klasse für sich.

Noch ein Lied, in das ich mich verliebt habe, als ich es mit dem Chor gesungen habe: „Ding Dong Merrily On High“. Ich finde es einfach schön, typisch weihnachtlich und ich verbinde damit auch schöne Erinnerungen. Darf also in dieser Liste nicht fehlen:

Das sind meine Weihnachts-Klassiker? Habt ihr Lieder oder Musik, ohne die Advent und Weihnacht einfach nur halb so schön sind?

And on a different note: Nur noch viermal schlafen ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s