Wildes Holz!

20150322_200518

Ich war gestern Abend in einem Konzert. Die Karte hatte ich zum Geburtstag/zu Weihnachten bekommen. Und das war nicht einfach irgendein Konzert. Es spielten: Wildes Holz. Die Gruppe hat sich die Befreiung der Blockflöte als Ziel und Mission gesetzt. In der Besetzung Blockflöte (verschiedenster Art, siehe oben – und ja, die wurden im Laufe des Abends alle gespielt), Kontrabass und Gitarre spielen sie Klassik, eigene Kompositionen und Pop, alles bunt vermischt und miteinander kombiniert, und auf eine Art und Weise, wie man Holzinstrumente und vor allem die Blockflöte wohl noch nie gehört hat.

Ich hatte bereits eine CD der Gruppe, wusste also in etwa, was mich musikalisch erwartet. Und mit 13 Jahren Blockflötenunterricht bin ich auch nicht ganz unwissend und jederzeit sehr erfreut, wenn offenbar gemacht wird, dass die Blockflöte nicht nur das typische Anfängerinstrument ist, von dem man dann später zu einem „richtigen Instrument“ wechselt, sondern dass die Blockflöte auch durchaus was kann.

Trotz meines Vorwissens also, war ich gestern absolut begeistert. Die drei Musiker spielen nicht nur, sie leben die Musik und hatten selbst den ganzen Abend einen irren Spaß (falls nicht, haben sie das zumindest sehr überzeugend vermittelt). Es ist überhaupt kein „klassisches Kammerkonzert“, auch wenn die Besetzung nicht besonders aufregend klingt, sondern da ging richtig die Post ab. Dabei stand die Flöte zwar die ganze Zeit irgendwie im Vordergrund, aber auch Kontrabass und Gitarre kamen zu ihren Highlights und wurden entsprechend gewürdigt.

Das war ein ganz toller Abend! Wer Spaß an Crossover-Stücken hat und daran, die Blockflöte mal von vielen neuen Seiten kennenzulernen, der sollte unbedingt „Wildes Holz“ live sehen, falls er die Möglichkeit dazu bekommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s