Sommer auf der LGS in Landau

Das Fronleichnams-Wochenende habe ich in Landau verbracht. Bei bestem Sommer-Wetter, fast vielleicht schon ein wenig zu warm, habe ich meine Patentante besucht und war auf der Landesgartenschau. Viel zu sehen gibt es dort und es ist wunderschön bunt. Zu vielen verschiedenen Themen wurden Gärten gestaltet. Bei den Gärten der Pfalz habe ich gelernt, dass in der der Pfalz, der „Toskana Deutschlands“, nicht nur Wein, sondern auch Tabak angebaut wird und Mandelbäume wachsen. Es gibt eine Schrebergartenanlage, einen tollen Spielplatz, einen Aussichtsturm, von dem man die ganze LGS, die Stadt Landau und die Umgebung im Blick hat, und auch der Landauer Zoo, der SWR, die Uni Koblenz-Landau, die Kirche und viele weitere Institutionen sind mit Ausstellungsbeiträgen und/oder eigenen Gärten vertreten.

Ich habe einige Fotos gemacht, die aber nur einen Bruchteil dessen zeigen können, was es alles in natura zu sehen gibt. Ich will nicht ausschließen, später im Jahr noch einmal hinzufahren, wenn vielleicht schon die Herbstbepflanzung da ist – die LGS verändert sich ständig und passt sich immer der jeweiligen Jahreszeit an. Hier also einige Impressionen vom Sommer auf der LGS. IMG_9640IMG_9642 IMG_9643 IMG_9646
Der Pfälzer Wald – erkennt man doch, oder?
IMG_9647 IMG_9653
Die LGS (oder zumindest ein Teil von ihr) von oben.
IMG_9659 IMG_9664
Der Natur freien Lauf lassen.
IMG_9670
Die „Eh da“-Flächen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s