Gelesen – 09/2017

Trotz Urlaubs, trotz viel Lesezeit, sind es auch im September „nur“ zwei Bücher geworden. Eigentlich zweieinhalb, aber das halbe stelle ich dann im Oktober vor, wenn ich es wirklich beendet habe. Aber ich habe das Lesen in diesem Monat sehr genossen und es waren zwei wirklich wunderbare Bücher. „Gelesen – 09/2017“ weiterlesen

Advertisements

Gelesen – 08/2017

Wow, ich glaube, so zeitig war ich noch nie mit meinem Gelesen-Beitrag hier auf dem Blog, direkt am ersten des neuen Monats. Zwei Bücher waren es im August, wobei eines ein „Wiederholungstäter“ war (und das zweite eigentlich kaum Buch zu nennen ist). Aber Lieblingsbücher kann ich tatsächlich nicht oft genug lesen. „Gelesen – 08/2017“ weiterlesen

Gelesen – 06/2017

Hilfe, es ist schon Juli. Wo bleibt nur die Zeit? Das habe ich mich im vergangenen Monat tatsächlich auch häufiger gefragt. Vor allem die Zeit zum Lesen blieb irgendwie auf der Strecke und so habe ich in diesem Monat auch mal wieder nur ein Buch vorzuweisen. Noch dazu eines, das mir nicht wirklich gefallen hat. Das war mir im Vorhinein schon fast klar, trotzdem habe ich es gelesen und auch bis zum Ende. Warum? Weil ich eben so bin. „Gelesen – 06/2017“ weiterlesen

Gelesen – 02/2017

Ich bin noch das eine Buch schuldig, das ich im Februar zu beenden geschafft habe. Heute ist immerhin schon der fünfte Tag im März (und auch der ist bald schon zu Ende), aber eher habe ich es leider nicht geschafft. Die vergangene Woche war zwar schön, aber auch sehr voll und weil ich zuhause war und nicht so viel wie geplant für meine Hausarbeit tun konnte, habe ich jetzt das Wochenende hier in Münster quasi durchgängig am Schreibtisch verbracht. Zurück zum Thema. „Gelesen – 02/2017“ weiterlesen