Gelesen – 01/2019

Auch in diesem Jahr möchte ich hier wieder monatlich die Bücher präsentieren, die ich in den vorausgegangenen vier Monaten gelesen habe. Und für den Moment zumindest setzt sich die 1 Buch pro Monat-Serie fort – im Winter lese ich tatsächlich meistens weniger als im Sommer, da ich meine Abende da meistens mit dem Strickzeug in der Hand verbringe, wogegen an warmen Sommerabenden auf der Terrasse das Buch mein liebstes Zeitverbring-Ding ist. „Gelesen – 01/2019“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Gelesen – 11/2018

Besser spät als nie – oder? Mit großer Verspätung und ohne große Worte möchte ich darum an dieser Stelle noch meine November-Lektüre nachreichen. Nur ein Buch, weil mich Ende November dann diverse Adventsvorbereitungen ziemlich in Atem hielten und mir die Lesezeit raubten. „Gelesen – 11/2018“ weiterlesen

Gelesen – 10/2018

Nach den doch eher seichten Krimis um Madame le Commissaire brauchte ich jetzt mal wieder richtige Spannung und gut geschriebene Bücher. Wo geht man da hin? Für mich erfüllen die Inspector Lynley Mysteries von Elizabeth George alle Kriterien und Bedingungen, die ich an einen Krimi habe. Und schon seit langem hatte ich vor, die Reihe mal chronologisch von vorne aufzurollen. Also nichts wie los an die Bücher. „Gelesen – 10/2018“ weiterlesen