Back to life. – Hallo 2018.

Das Jahr hat begonnen, die Feiertage und die Weihnachtsferien sind ab morgen vorbei. Dann geht es zurück in den Alltag, zurück zur Arbeit, zurück an die Uni. Wie das gesamte letzte Jahr sind auch die letzten zwei Wochen förmlich gerast – aber sie waren gefüllt mit schönen Dingen und Momenten und vergleichsweise viel Zeit zum einfach-mal-Nichtstun. „Back to life. – Hallo 2018.“ weiterlesen

Das war 2017

Wie ein Blitz, so schnell ist dieses Jahr vergangen. Das denke ich zwar eigentlich am Ende eines jeden Jahres, aber 2017 war schon ganz besonders: Besonders schnell, besonders voll, besonders stressig und hektisch, aber auch besonders schön. Tatsächlich ist die Zeit in den letzten 12 Monaten gefühlt ganz besonders gerast – nur während meiner paar Urlaubstage im September und während des Makkum-Urlaubs in den Herbstferien hatte ich wirklich mal das Gefühl, im Hier und Jetzt zu sein, in den Tag hinein zu leben und die Zeit bewusst zu genießen, zu gestalten oder auch mal zu vertrödeln. Ein kurzer Blick zurück auf das, was 2017 so anstand. „Das war 2017“ weiterlesen